Beziehungen

Beziehungen aufbauen und fördern

Arbeit mit der jungen Generation hat mit Beziehung zu tun. Wie komme ich in Kontakt und wie wird aus Kontakt Beziehung? Was ist, wenn es schwierig wird und Hemmschwellen da sind? Welchen Stellenwert hat Beziehungsarbeit in unseren Veranstaltungen, Gruppen und darüber hinaus?

Ein wichtiges Element von Beziehung ist Kommunikation. Wie können wir unser Wissen erweitern, unsere Erfahrungen einsetzen, Neues lernen, um Mitarbeitende als vielfältige Beziehungsmenschen fit zu machen und sie zu begleiten?

Und Beziehung ist mehr als Kommunikation, Kommunikation ist mehr als Reden. Wie können wir das vernetzt miteinander leben, in Begleitung, in Mentoring und in Seelsorge? Jesus hat Beziehung mit Herz und Leidenschaft gelebt. Wie kann sich unser Jünger-sein heute davon nähren, welche Impulse für unser Beziehung-bauen gibt er uns?

Wir freuen uns auf weitere Beziehungschaot*innen, auf Gescheiterte und Glückliche, auf laute und leise Netzwerker*innen, auf zuhörende und sprechende Mitträumer*innen, die der Sehnsucht nach gelingenden Beziehungen folgen wollen.

Termin: In regelmäßigen Abständen trifft sich der Arbeitskreis. Nächster Termin wird demnächst hier bekannt gegeben!

Ansprechpartner

Renate Sierig

0571-83744 35
sierig(at)juenger-minden.de