Basisschulung 2

Basisschulung 2

für ehrenamtlich Mitarbeitende ab 15 Jahren

Die Schulung ist kostenlos und hat einen Umfang von 8 Stunden.
Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Sensibilisierung/ Distanz und Nähe /Sprachfähigkeit
  • Definition/ Rechtliche Grundlagen / Was tun im Fall der Fälle?
  • Tatpersonen und Strategien
  • Schutzkonzepte (juenger-unterwegs und ggf. aus deiner Gemeinde)
  • Haltung und Rolle
  • Betroffenensensibel Handeln

06.+13.+19. Juni (3-teilige Schulung)

Dieser Kurs ist voll. Nur noch Warteliste möglich.

Termin 06. (18-20 Uhr) und 13. (18-21 Uhr) und 19. Juni (18-21 Uhr)
Ort Wichernhaus, Gemeindehaus St. Jakobus
Mindestteilnehmendenzahl 10 Personen bis 01.06.24
Veranstalter juenger unterwegs
Leitung Renate Sierig/ Steffi Vollmann/ Michael Vitt

15. und 16. Juni

Vorrangig werden Anmeldung von den Gemeinden Dankersen, Kleinenbremen, Lerbeck, Leteln und Matthäus angenommen. Sollten noch Plätze frei sein, werden diese darüber hinaus vergeben.

Termin Sa. 15. (14-18 Uhr) und So. 16. Juni (13-17 Uhr)
Ort Gemeindehaus Meißen
Mindestteilnehmendenzahl 10 Personen bis 09.06.24
Veranstalter juenger unterwegs
Leitung Steffi Vollmann/ Ann-Cathrine Friesen

20. und 21. September

Termin Fr. 20. (17 - 21 Uhr) und Sa. 21. September (9- 13 Uhr)
Ort noch offen
Mindestteilnehmendenzahl 10 Personen bis 10.09.24
Veranstalter juenger unterwegs
Leitung Steffi Vollmann/ n.n.

04. und 05. Oktober

Termin Fr. 04. (17-21 Uhr) und Sa. 05. Oktober (09-13Uhr)
Ort noch offen
Mindestteilnehmendenzahl 10 Personen bis 24.09.24
Veranstalter juenger unterwegs
Leitung Steffi Vollmann/ Renate Sierig

Anmeldung zur Basisschulung 2